Wissenswertes


Ursula Rügländer behandelt morgens und am Dienstagnachmittag.                    

  

Trudi Amrein behandelt am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag.

 

Andrea Kraemer behandelt am Mittwoch, Freitag und am Samstag.

 

Larissa Turro behandelt jeweils am Mittwoch.

 

Martina Gisler behandelt am Montag und Donnerstag.

 

Nadja Roos behandelt am Mittwoch.

 

Jede Behandlung ist individuell. Bei einem Erstgespräch werden unter anderem die Behandlungsziele definiert, wie auch kurz die persönliche Biographie der zu behandelnden Person mit einbezogen.
Eine Reflexzonentherapie am Fuss oder eine klassische Massage dauert in der Regel 60 Minuten.

Eine manuelle Lymphdrainage je nach Indikation von 30 bis zu 90 Minuten.

Für die Reflexzonentherapie am Fuss empfiehlt sich eine Behandlungsserie von 6 bis 9 Sitzungen.

Meistens genügt eine Behandlung pro Woche.

Eine Behandlung wird jeweils mit einer kurzen Nachruhe abgerundet, dauert total 60 Minuten und kostet 120 Franken.

Mit Coaching-Elementen kann eine Behandlung auch bis 90 Minuten dauern.

 

Bevor mit einer Behandlung begonnen wird, empfehle ich abzuklären, ob die Krankenkasse Rückvergütungen leistet. Fast alle Krankenkassen anerkennen meine Körperbehandlungen (ich bin EMR-, ASCA & EGK-anerkannt) und leisten im Rahmen der Zusatzversicherung Kostenbeiträge. Ein Coaching kann nicht über die Krankenkasse abgerechnet werden.

 

Sie sparen die Behandlungskosten, wenn Sie sich bei Verhinderung 24 Stunden vorher abmelden.