Ursula Rügländer - Büeler


 

 

Kontakt

geboren 1974 in Schwyz
verheiratet
Mutter einer Tochter und zweier Söhne

 

Praxistätigkeit

 

Seit 2002 arbeite ich als selbständige Therapeutin.
Von 2002 bis 2012 habe ich in der Altstadtphysiotherapie gearbeitet.
Seit April 2012 behandle ich in meiner neuen Praxisgemeinschaft im Würzenbachquartier, Luzern.

 

Medizinische Basisausbildung

 

Diplomierte Pflegefachfrau AKP/HF,
Kantonsspital Luzern, 1992 – 1995

Berufserfahrung:

  • Traumatologie, Kantonsspital Luzern, 1995 – 1996
  • gemischte Abteilung, Klinik St. Anna, Luzern, 1997 – 1999
  • Paracelsusspital mit anthroposophisch erweiterter Medizin,
    Richterswil, 2000 – 2003
  • gemischte Abteilung, Klinik St. Anna (60% Pensum), 2004 - 2007

Methodenspezifische Ausbildung

  • Lehrgang für Ganzkörper- u. Fussreflexzonenmassage, Massage-Fachschule Dickerhof, Emmenbrücke 1999
  • Aufbau und Co-Leitung „Curso de Reflexoterapia“ in Bolivien, 2000
  • Ausbildung für Reflexzonentherapie am Fuss nach H. Marquardt, (Lengnau und Deutschland), 2000 - 2001
  • Manuelle Lymphdrainage nach Vodder-Asdonk-Földi und Komplexe Physikalische Entstauungstherapie, in Bad Säckingen (D), 2004
  • Lehrgang für Massage, Massage-Fachschule Dickerhof, Emmenbrücke 2012
  • Ausbildung zur integrativer Traumatherapeutin (mit Markus Fischer) 2016/17
  • Ausbildung "Coaching in der Therapie", HPS, 2016/17

Weiterbildungen

  • Salutogenese (Gesundheitsentstehung)
  • Psychosomatik (Lehre von den Zusammenhängen und der gegenseitigen Beeinflussung von Seele und Körper des Menschen)
  • Onkologie
  • Sterbebegleitung
  • Anthroposophie
  • sowie laufend fachspezifische Weiterbildungen

Mitgliedschaften